Projekt

Was haben Selfies in sozialen Netzwerken, ein Parfum in der Sicherheitskontrolle und ein Kind mit einer Schere vor dem Spiegel gemeinsam? Es sind Momente, die verpuffen. Oder aber: Bilder, die ansprechen und – weil sie sprechen – etwas über Gott, Kirche und Glauben sagen.

Die Anekdoten des Alltags sind mehr als eine Achtsamkeitsübung. Sie sind Einladungen, im Kleinen das Große zu sehen. Sie sind Gelegenheiten für Gläubige wie Glaubenssuchende, sich Inspiration für Herz und Seele zu verschaffen.

Radio Hamburg 2 sendet die Impulse wöchentlich in der Rubrik
‚Auszeit für den Kopf‘.

Zu den Beiträgen

Das sagen die HörerInnen:

Abmelden

| anmelden